• Zuschussmöglichkeiten für Ihr Hörgerät – Je Ohr sogar möglich!

Zuschussmöglichkeiten für Ihr Hörgerät – jetzt und auch in der Zukunft!

In der Regel zahlen die gesetzlichen Krankenkassen weder augenärztliche Vorsorgeuntersuchungen noch Sehhilfen. Sichern Sie sich deshalb jährlich bis zu 400 € Zuschuss für wichtige Vorsorgeuntersuchungen.

Zusätzlich gibt es alle 2 Jahre bis zu 300 € für eine neue Brille oder Kontaktlinsen. Und das unabhängig von einer Dioptrienänderung. Auch für eine Laser-Operation zur Sehschärfenkorrektur bekommen Sie einmalig bis zu 1.000 €.

✅ Bis zu 400 € Zuschuss für Sehhilfen – damit können Sie sich alle 2 Jahre eine neue Brille leisten

✅ Bis zu 200 € Zuschuss für augenärztliche Vorsorge – denn viele Untersuchungen zahlt Ihre gesetzliche Krankenversicherung nicht

✅ Bis zu 1.000 € Zuschuss für eine Laser-Operation – wenn Sie eine dauerhafte Sehschärfenkorrektur bevorzugen

Leistungen:

  • 80 % Sehhilfen Max. 400 EUR alle 2 Kalenderjahre (innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden KJ.)
  • 100 % Vorsorge (Igel) 500 EUR je Kalenderjahr. (1 Kalenderjahr 200 EUR, 1-2 Kalenderjahr 500 EUR)
  • 100 % Schutzimpfungen 300 EUR alle 2 Kalenderjahre
  • 80 % verordnete Hörhilfen Max. 800 EUR in 5 Kalenderjahren
  • 100 % Refraktive Chirurgien (z.B. Lasern der Augen) bis insgesamt 1500 EUR in der Vertragslaufzeit.
  • Alle Leistungen ohne Wartezeit